Johan Bürgel belegt den dritten Platz beim Fulda-Werra-Jugendcup 2018


Am 11. Februar spielten 24 Junioren in den Altersklassen U10 – U14 beim Fulda-Werra-Jugendcup 2018 auf den Granulatböden des TC RW Philippsthal um den Titel. Johan Bürgel vertrat die TSG Ahnatal und besiegte Jakob Meiss vom TC Johannesberg Bad Hersfeld souverän mit 6:2, 6:2. Im Halbfinale unterlag er Philipp Horn vom TC BW Witzenhausen, entschied aber sein finales Spiel gegen Eric Jäger von der SGT Baunatal mit 6:3, 6:2 klar für sich und belegte so den dritten Platz bei den Junioren U10.

 

Siegerehrung im TC RW Philippsthal: Johan Bürgel (rechts) erspielt sich den dritten Platz beim Fulda-Werra-Jugendcup 2018 – Tenniskreis TK33.